ART BASEL
 
STAMPA Galerie (Halle 2.1 / R19)
STAMPA Art Bookshop (Halle 1.1)
 
14. - 17. Juni 2018
 
Art Basel
Messeplatz 10
CH-4005 Basel
www.artbasel.com

 

BFF×RI (Best Friends Forever with Rohling Incognito) 

Am 23. Juni 2018 eröffnet Rohling einen neuen Kunstraum in Bern

Atelier RohlingSeit 2012 bietet das Atelier Rohling Arbeitsplätze und Raum für Experimente und Entwicklung für Künstler*innen mit Behinderung. 2015 honorierte die Stadt Bern den Verein mit dem Sozialpreis. Rohling hinterfragt die Grenzen zwischen Outsider- und Mainstream-Kunst. Rohling versteht sich als soziale Skulptur. Rohling ist ein Kollektiv, das sich je nach Projekt neu zusammenstellt. In der Zusammenarbeit mit externen Kunstschaffenden entstehen grössere Projekte. Informationen: www.atelierrohling.ch

Progr – Zentrum für Kulturproduktion
1. Stock Westflügel, Studio 109
Waisenhausplatz 30
3011 Bern

PhotoResearcher: The City and the Territory – Imagining Cairo and Egypt

Guest Editor: Harald R. Stühlinger

No. 28|2017  Euro 15

ESHPh, European Society for the History of Photography, Europäische Gesellschaft für die Geschichte der Photographie

Komödiengasse 1/1/17, 1020 Wien (Vienna) Austria

Phone: +43 676 430 33 65
E-Mail: office@eshph.org
www.eshph.org

Kairo

Frühstücksgasse, Nachtkaffee, Cinéma Odeon

Bildband

In drei Serien gegliedert, fügt sich die umfangreiche Sammlung der im Winter 2008/09 in Kairo entstandenen Fotografien von Daniela Keiser in diesem Bildband zusammen. Vom Innern eines Gebäudes an der Champollion Road aus beobachtet, entfaltet sich in 296 Fotografien ein Bild des angrenzenden Areals. Immer wieder erscheinen dieselben Gebäude, Dächer und Bäume, im Mittagslicht, bei Sonnenuntergang oder nachts im Widerschein elektrischer Beleuchtung. Eine Wiederholung, die unsere Wahrnehmung schärft. Leichte Verschiebungen von Perspektive, Tageszeit und Wetter lenken den Blick auf immer wieder neue Details. 

Den Bildband begleitet eine Sammlung von Gesprächen, in denen – ausgehend vom Betrachten der Fotografien – der ägyptische Alltag im Zentrum steht. Die akustischen Aufzeichnungen dieser Beobachtungen, Schilderungen und Erzählungen eröffnen zusätzliche Einblicke in dieses Stadtviertel. Sie sind als Audiosequenzen online zugänglich und können nebst weiterführenden Informationen über die Projektwebsite abgerufen werden. www.editionfink.ch/kairo

Herausgegeben von Georg Rutishauser

Gespräche von Romana Costa und Daniela Keiser mit Mohamed Abdel Aziz, Nevine Fayek, Husseni El Hefni, Thomas Seelig, Susanne Schanda, Laila Samy, Laila Soliman, Astrid Frefel, Mustafa Rizk und Mahmoud Hanafy 

256/224/112 Seiten, 296 Abb. in Farbe, 28,5 x 19 cm, Fadenheftung, 3 Broschuren ohne Umschlag, Schuber mit Schutzumschlag

edition fink, Zürich 2016

ISBN 978-3-03746-199-0

CHF 78.00 / EUR 65.00 / USD 75.00

Clugén Magùn Promigiur

Kunstheft mit einer Transkription des Symposiums für Übersetzung "In and Out of Translation"

28 Seiten, 1 Abb. in Farbe, 210 x 300 mm, Textheft und ein gefalteter Bildbogen als Umschlag (590 x 840 mm), Bündner Mund-Art / Rätoromanisch / Englisch, Gestaltung: Daniela Keiser, Annatina Nay, 2015

Übersetzungen ins Rätormanische: Michele Badilatti (Puter), Arno Hassler (Sutsilvan), Catarina Morscher (Surmiran), Bartolome Tscharner (Surmiran), Annatina Nay (Sursilvan), Arnold Rauch (Vallader), Laura Decurtins Rosset (Vallader)

Übersetzung ins Englische: Catherine Schelbert 

STAMPA, Galerie und Buchhandlung, Spalenberg 2, CH-4051 Basel, info@stampa-galerie.ch